Schweizerischer Verband für Gedächtnistraining SVGT

ERFA – Erfahrungsaustausch

ERFA ist ein Erfahrungsaustausch mit anderen Gedächtnistrainer/-innen, die an unterschiedlichen Orten
und mit verschiedenen Zielgruppen arbeiten. Die ERFA-Tage finden einmal im Jahr statt und werden von erfahrenen SVGT-Moderatorinnen begleitet.

Ablauf und Ziel einer ERFA
An einer ERFA nehmen rund 10 Gedächtnistrainer/-innen teil. Die Teilnehmenden bringen an diesem Tag eine oder mehrere Übungen zum Thema der jeweiligen ERFA mit. Dies können Arbeitsblätter, Spiele, mündliche Übungen oder Bewegungsübungen, verknüpft mit einer Denkübung, sein. In der Gruppe werden diese Übungen direkt ausprobiert und miteinander besprochen, z.B. wie sie für verschiedene Zielgruppen eingesetzt oder welche Übungen daraus weiterentwickelt oder abgeleitet werden können. Nebst dem Austausch von Arbeiten, liegt der Fokus der ERFA auch auf dem Gedankenaustausch. Die Teilnehmerinnen profitieren so von der Erfahrung und vom Input der anderen.

Wie sehen die Übungen aus?
Jede/r TN bringt für alle Teilnehmenden an dieser ERFA-Gruppe je ein Exemplar mit. Die Arbeitsblätter enthalten Trainingsformen, Übungsbeschrieb, Titel, Lösungen und Quellenangaben. Die Spiele, mündliche Übungen oder Bewegungsübungen sind schriftlich dokumentiert. Am Schluss erhalten alle TN zusätzlich alle Arbeiten auf elektronischem Weg.

ERFA 2020
Der SVGT hat beschlossen, den Fokus der ERFA 2020 auf eine vertiefte Auseinandersetzung mit den Trainingsformen zu setzen. Je nach Zielgruppe, mit der gearbeitet wird, kann es sinnvoll sein, bei einer oder mehreren Lektionen den Schwerpunkt auf die Trainingsformen zu setzen. Für das Jahr 2020 sind die Trainingsformen ‚Merkfähigkeit’ und ‚Sprache’ vorgesehen. So können Arbeiten mitgenommen werden, bei denen diese zwei Trainingsformen im Zentrum stehen. Das Sachthema ist nicht relevant.

ERFA-Moderatorinnen
Silvia Hamburger, Yvonne Furrer, Annelies Roncari

Daten und Austragungsorte
Freitag, 20. März 2020  -  Winterthur  -  Silvia Hamburger
Samstag, 4. April 2020  -  St. Katharinental  -  Silvia Hamburger
Mittwoch, 27. Mai 2020  -  Wädenswil  -  Annelies Roncari
Samstag, 6. Juni 2020  -  Zürich  -  Yvonne Furrer 
Donnerstag, 11. Juni 2020  -  Zürich  -  Yvonne Furrer

Kosten
SGVT-Mitglieder CHF 90.00, Nicht-Mitglieder CHF 120.00
Betrag direkt bei der Moderatorin bezahlen

Anmeldung
Per E-Mail bei der Moderatorin.
Silvia Hamburger, silvia_hamburger@web.de
Annelies Roncari, annelies.roncari@bluewin.ch
Yvonne Furrer, erfa-treffen@gmx.ch


© SVGT

Gedächtnis ist das Tagebuch, das wir immer mit uns herumtragen.
Oscar Wilde, 1854-1900


SVEB 2020

Informationen und Anmeldung zum SVEB-Zertifikat Kursleiter/in mit
neurologischem Fokus auf
Lernen und Gedächtnis


Grundkurs 2020

    Informationen und Anmeldung
    zum Grundkurs ganzheitliches
    Gedächtnistraining

   

Präsidentin/Präsident gesucht

Der SVGT sucht eine initiative Persönlichkeit als Präsidentin/Präsidenten.
Inserat


Gehirnübungen

Welche Schneeflocke fehlt?

Gehirnübung