Schweizerischer Verband für Gedächtnistraining SVGT

Geragogik - Kultur und Bildung im Alter

Ziel

Die TN kennen altersspezifische Veränderungen und haben sich mit der Macht von Altersbildern und –ideologien auseinandergesetzt. Die TN kennen Grundelemente der Veränderungen kognitiver, psychischer und sozialer Fähigkeiten im Alter. Sie wissen über die Grundlagen des Lernens und kulturellen Handelns im Alter und deren Anwendungsmöglichkeiten Bescheid. Sie kennen die Anforderungen an eine Methodik und Didaktik für ältere Menschen. Sie sind sich der Tatsache bewusst, dass in der nachberuflichen Lebensphase das Lernen im Alltag – informelles Lernen – zunimmt und den im Lauf des Lebens biographisch ausgebildeten Neigungen, Fähigkeiten und Interessen in Bildungsprozessen eine besondere Bedeutung zukommt. Die TN erwerben Grundkompetenzen im Erfahrungslernen und transformatorischen Lernen, die sie bei der Entwicklung und Durchführung von geragogischen Angeboten anwenden können.

Inhalt

Die TN bekommen eine profunde Einführung in die Grundlagen der Geragogik, die historische Entwicklung, Konzepte und Arbeitsweisen. Vermittelt werden sollen Kenntnisse zu den gesellschaftlichen Rahmenbedingungen der Kultur und Bildung im Alter. Der kulturwissenschaftliche bzw. kultursoziologische Zugang zum Lebenslauf soll verdeutlichen, dass Alter und Altern nicht nur biologisch bestimmt sind und sozialen Konstruktionen unterliegen, sondern auch kulturell beeinflusst werden. Darüber hinaus sollen Forschungsergebnisse zu den Wirkungen von Kultur und Bildung kritisch diskutiert werden. Schliesslich sollen die TN mit der Bedeutung von Altersbildern für Lernprozesse und Theorien geragogischen Handelns vertraut gemacht werden. 

Methoden

Vortrag/Präsentation und Diskussion; Übungen und Diskussion von Forschungsergebnissen

Referentin

Prof. Dr. Franz Kolland

Dauer

1 Tag

Wann

Donnerstag, 5. November 2020, 09.30 - 16.45 Uhr

Wo

Foyer St. Anton, 8032 Zürich

Kosten

SVGT-Mitglieder CHF 200.00, Nicht-Mitglieder CHF 270.00
Bei Nichterreichen der minimalen Teilnehmerzahl erlauben wir uns, eine
Preiserhöhung von CHF 20.00 zu erheben.

Definitive Durchführung

Anmelden

Momentan keine Anmeldung möglich. 

Freie Plätze: 1 | Anmeldefrist: 30.09.2020

© SVGTFacebookLinkedIn

Gedächtnis ist das Tagebuch, das wir immer mit uns herumtragen.
Oscar Wilde, 1854-1900


SVEB 2020

Informationen zum SVEB-Zertifikat Kursleiter/in mit
neurologischem Fokus auf
Lernen und Gedächtnis


Grundkurs 2020

    Informationen und Anmeldung
    zum Grundkurs ganzheitliches
    Gedächtnistraining
   

Vorstandsmitglieder gesucht

Der SVGT sucht initiative Persönlichkeiten für den Vorstand.
Inserat


Gehirnübungen

Welcher Buchstabe/Zahl folgt?

Gehirnübung